ismal


ismal
anévrismal
baptismal
rhumatismal
sismal

Dictionnaire des rimes. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Hamðismál — The Hamðismál is a poem which ends the heroic poetry of the Poetic Edda , and thereby the whole collection.Gudrun had been the wife of the hero Sigurd, whom her brothers had killed. With Sigurd she had had the daughter Svanhild, who had married… …   Wikipedia

  • Hamðismál — es el poema heroico con el cual finaliza la Edda poética, y de ese modo la colección completa. Gudrun era la esposa del héroe Sigurd, quien dio muerte a sus cuñados. Con Sigurd tuvo una hija llamada Svanhild, que se había casado con el rey godo… …   Wikipedia Español

  • įsmalsti — įsmal̃sti intr. BŽ373,436 įjunkti, įprasti, įsmilti: Įsmal̃sto kiaulė žirniuosna Š. smalsti; įsmalsti; pasmalsti …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • įsmalsinti — įsmal̃sinti tr. BŽ436, įsmalsìnti BŽ373; LL211 sužadinti smalsumą. | refl.: Įsismalsinę ėmėm spėlioti, kas. Bet vis nevyko Pč. smalsinti; įsmalsinti; pasmalsinti; susmalsinti …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Norns — For other uses, see Norns (disambiguation). Norn redirects here. For the North Germanic language of Orkney, see Norn language. Norse mythology, Sjódreygil and the Norns Faroese stamps 2006 …   Wikipedia

  • Edda — Deckblatt einer isländischen Abschrift der Snorra Edda aus dem Jahr 1666 Als Edda werden zwei verschiedene auf Altisländisch verfasste literarische Werke bezeichnet. Beide Eddas wurden im 13. Jahrhundert im christianisierten Island verfasst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Edda (Dichtung) — Deckblatt einer isländischen Abschrift (18. Jahrhundert) der Snorra Edda Als Edda werden zwei verschiedene auf Altisländisch verfasste literarische Werke bezeichnet. Ursprünglich kam dieser Name nur einem Werk des Snorri Sturluson (†1241) zu, das …   Deutsch Wikipedia

  • Lieder-Edda — Deckblatt einer isländischen Abschrift (18. Jahrhundert) der Snorra Edda Als Edda werden zwei verschiedene auf Altisländisch verfasste literarische Werke bezeichnet. Ursprünglich kam dieser Name nur einem Werk des Snorri Sturluson (†1241) zu, das …   Deutsch Wikipedia

  • Liederedda — Deckblatt einer isländischen Abschrift (18. Jahrhundert) der Snorra Edda Als Edda werden zwei verschiedene auf Altisländisch verfasste literarische Werke bezeichnet. Ursprünglich kam dieser Name nur einem Werk des Snorri Sturluson (†1241) zu, das …   Deutsch Wikipedia

  • Njalsage — Deckblatt einer isländischen Abschrift (18. Jahrhundert) der Snorra Edda Als Edda werden zwei verschiedene auf Altisländisch verfasste literarische Werke bezeichnet. Ursprünglich kam dieser Name nur einem Werk des Snorri Sturluson (†1241) zu, das …   Deutsch Wikipedia